Absage am dritten Spieltag – LIONS-Heimspiel gegen Phoenix Hagen muss verschoben werden

Die ursprünglich für den 31. Oktober angesetzte Begegnung des dritten Spieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zwischen den PS Karlsruhe LIONS und Phoenix Hagen wurde abgesagt und muss neu terminiert werden. Das Team aus dem Ruhrgebiet befindet sich aufgrund einer behördlichen Anordnung in Quarantäne und kann daher am Samstagabend nicht in der Karlsruher Europahalle antreten. Beide Mannschaften müssen nun vorerst weiter auf den ersten Saisonsieg warten, denn die LIONS hatten in den vorherigen Duellen mit den Artland Dragons beziehungsweise den Uni Baskets Paderborn jeweils knapp verloren. Phoenix Hagen konnte bisher lediglich eine Partie absolvieren. Am ersten Spieltag musste man sich den Bayer Giants Leverkusen ebenfalls knapp geschlagen geben.

In Karlsruhe liegt der Fokus nun klar auf dem nächsten Gegner. Im Rahmen des vierten Spieltags geht es am 6. November zum TEAM EHINGEN URSPRING. Der Klub von der Donau ist genauso wie Karlsruhe nach zwei Partien noch sieglos. Das Ziel der LIONS ist ein klarer Sieg, um sich vom Tabellenende zu lösen. Unter www.sportdeutschland.tv werden sämtliche Spiele kostenfrei im Livestream übertragen.

Booking.com