Gerhard Mengesdorf weiter an der Spitze: Traditionsbewusster Verband im modernen Gewand

Präsident Badischer Turner-Bund e.V. Gerhard Mengesdorf weiter an der Spitze

Karlsruhe (ps). Gerhard Mengesdorf aus St. Georgen bleibt als Präsident des Badischen Turner-Bundes (BTB) für weitere drei Jahre an der Spitze des in Baden größten Sportfachverbandes. Erstmals in der Geschichte des Badischen Turner-Bundes fand der Landesturntag in digitaler Form statt. Dabei verfolgten die 250 Delegierten von zu Hause aus nicht nur die Rechenschaftsberichte von Gerhard Mengesdorf und des bis dahin kommissarisch eingesetzten Vizepräsidenten Finanzen, Rainer Wurzinger (Heddesheim), sondern wählten im schriftlichen Verfahren auch die Mitglieder des Präsidiums und der Bereichsvorstände für die nächsten drei Jahre.

Nicht wegen der digitalen Ausrichtung des Mitgliedertreffens bezeichnete Präsident Mengesdorf den Badischen Turner-Bund als „traditionsbewusster Verband im modernen Gewand“. Vielmehr lobte er die innovativen Ideen und fortschrittlichen Aktivitäten, die unter der Leitung von BTB-Geschäftsführer Henning Paul und seinem Team in der Karlsruher Geschäftsstelle entstanden sind. Dabei hat der Badische Turner-Bund eine bundesweite Vorreiterrolle übernommen, wobei viele in Baden entwickelte Projekte mittlerweile immer öfter dankbare Nachahmer in anderen Landesturnverbänden finden.

Schwierig gestaltete sich die Suche nach einem Nachfolger des 2018 verstorbenen Alfred Metzger (Waghäusel) als BTB-Vizepräsident Finanzen. Die Geduld hatte sich gelohnt, wie dem Bericht des designierten Finanzchefs Rainer Wurzinger zu entnehmen war. „Der Badische Turner-Bund ist finanziell absolut gesund und steht auf stabilen Beinen“, fasste der Bewerber zusammen, der dann bei den Wahlen auch einen großen Vertrauensbeweis erhielt.

Schneller als jemals zuvor waren bei der Onlineversion des Delegiertentreffens die Neuwahlen der Mitglieder des Präsidiums, der Bereichsvorstände sowie der Kassenprüfer abgewickelt. Auch hier erfolgte die Zustimmung, Ablehnung oder Enthaltung in schriftlicher Form. Ebenso wie die Wahl des Tagungsorts für den außerordentlichen Landesturntag, der am 18. September 2021 in der Forster Waldseehalle stattfinden wird.

Das Präsidium des Badischen Turner-Bundes setzt sich für die nächsten drei Jahre wie folgt zusammen: Präsident Gerhard Mengesdorf (St.Georgen); Vizepräsident (VP) Finanzen Rainer Wurzinger (Heddesheim); VP Überfachliche Aufgaben Thomas Müller (Heidelberg); VP Olympischer Spitzensport Alex Bachmayer (Pfinztal); VP Turnen/GYMWELT Sabine Reil (Kraichtal); VP Lehrwesen/Bildung Thomas Stampfer (Ortenberg); VP Vereins- und Mitarbeiterentwicklung Magdalena Heer (Kuppenheim); VP Öffentlichkeitsarbeit Kurt Klumpp (Waghäusel); VP Vertreterin Turngaue Hede Gesine Elsing (Überlingen); VP Badische Turnerjugend Kerstin Eisele (Hügelsheim).