KSC II will gegen Pforzheim siegreich sein

KSC  II Karlsruher SC012Karlsruhe (mia/ps). Am kommenden Sonntag (15 Uhr) empfängt das Oberliga-Team des Karlsruher SC den SV Kickers Pforzheim im Wildpark. Nach der Niederlage beim SGV Freiberg möchte der KSC II endlich wieder drei Punkte einfahren.

Während es im Hinspiel nur eine Punkteteilung gab, sollen am Sonntag drei Punkte in Karlsruhe bleiben. Zwar geht der abstiegsbedrohte SV, Tabellen-16., als Außenseiter in die Partie, leicht wird die Partie für den KSC aber nicht.

Booking.com

Die kommenden Gäste können der Truppe von KSC II-Coach Stefan Sartori durchaus das Leben schwer machen. Zumal der KSC II  zwei neue Ausfälle zu verkraften hat. Florian Stritzel und Cheick Cisse haben sich beide am Knie verletzt und fallen einige Wochen aus.