KSC-Fanclub Blau-Weiße KSC Freunde spendet 9000 Euro für kranken Jonah

KSC-Fanclub Blau-Weiße KSC Freunde spendet für krankes Kind 9000 Euro
KSC-Fanclub Blau-Weiße KSC Freunde spendet für krankes Kind 9000 Euro Quelle: Florian Flickinger

Karlsruhe (mia/ps). Am Mittwochabend zauberte der Fanclub des Karlsruher SC „Blau-Weisse KSC Freunde“ ein strahlendes Lächeln auf die Gesichter der Großeltern des kleinen Jonah.

Denn am Abend fand die Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 9.000 Euro an „Marianne und Uwe“, die Großeltern des kranken Jonah, statt.

Der schwerbehinderte Junge wird in der Adeli Klinik in der Slowakei behandelt und macht dadurch große Fortschritte. Jährlich sind drei bis vier Therapien erforderlich, um diese Ergebnisse zu erzielen.

Das Ziel des KSC-Fanclubs war, eine Einheit seiner Therapie mit der Spende finanzieren zu können. Dieses Ziel wurde durch die zahlreichen Auktionen und Spenden durch die beachtliche Summe von 9.000 Euro übertroffen.