KSC muss in die Relegation

Karlsruhe (mia). „Eine Glatze küssen und reiben, bringt Glück…“ Die Fans des Karlsruher SC unternahmen beim Spiel gegen 1860 München alles, damit ihr KSC in die Erste Bundesliga aufsteigt. Nach einem Eigentor und dem Treffer von Manuel Torres, siegte der KSC zwar mit 2:0, muss aber in die Relegation gegen den HSV.

Der KSC war gegen 1860 München stark gestartet, die Führung des KSC kam aber durch ein Eigentor von Bülow in der 9. Minute. Fortan setzte der KSC seine Gäste unter Druck, diese versuchten zwar, den Ausgleich zu erzielen, waren aber zu schwach nach vorne. Das 2:0 fiel durch Torres in der 69. zum 2:0.

Booking.com

KSC: Orlishausen – Valentini, Gordon, Gulde, Max – Meffert, Krebs – Torres, Nazarov – Yamada (85. Micanski)- Hennings (90. Stoll)