KSC U19 rettet sich vor dem Abstieg

Unterhaching (mia). Die U19 des Karlsruher SC hat sich mit einem 3:0-Sieg bei der SpVgg Unterhaching den Klassenverbleib in der A-Junioren-Bundesliga am letzten Spieltag gesichert.

Booking.com

Vor 500 Zuschauern erzielte Alexander Wähling (8.) das 1:0 für den KSC. Auf das zweite Tor für die Karlsruher mussten die KSC-Fans noch bis zur 39.Spielminute warten. Pierre Fassnacht schoss zum 2:0 ein, bevor Aron Viventi aus der U17 des KSC den Sack mit dem 3:0 in der 47. Minute zumachte.

„Ich bin sehr zufrieden und erleichtert“, so KSC-Manager Jens Todt nach der Partie.