KSC II-Team 2014/15 steht

Karlsruhe (mia). „Unser Kader für die kommende Saison steht“, konnte der Teammanager des Karlsruher SC II Burkhard Reich bereits vor dem letzten Saisonspiel verkünden. „Schnell und konzentriert“ hatten er und der neue KSC II-Cheftrainer Stefan Sartori das neue Team zusammengestellt.

Gemeinsam mit Co-Trainer Frank Fürniß wird Sartori die Oberligamannschaft des Karlsruher SC, die mit sieben „alten“ U23- und acht U19-Spielern sowie vier Neuzugängen in die kommende Saison 2014/15 geht, übernehmen. Ex-Coach Joe Zinnbauer wechselt zum Hamburger SV, Peter Gadinger, ehemals Co-Trainer,wird U23 -Mannschaftsbetreuer und Torwartscout für die Jugend.

Nach dem Trainingsauftakt am 1. Juli startet der KSC II am 5. Juli in Kleinsteinbach gegen den FC Augsburg II, sowie im Trainingslager in Malsch dann bei einem Turnier der Kickers Pforzheim. Weitere Tests im Juli stehen am 20. in Neuthard gegen den Freiburger FC, am 23. Bei der SpVgg Neckarelz, am 26. Beim VfR Olympia Kronau und am 30. Beim FC Heidelsheim an. Am 2. August geht es zum FC Metz II nach Lemberg bevor am zweiten Augustwochenende die Liga startet.

Booking.com
KSC II 2014/2015

Florian Stritzel (HSV II)

Yannik Dressler (KSC U19)

Patrick Berecko (KSC U19)

Muhammed Calhanoglu (KSC U19)

Cheick Ahmed Cisse (KSC U23)

Eray Gür (KSC U23)

Ferdinand Herfeld (KSC U19)

Aldin Hodzic (KSC U23)

Kai Kleinert (KSC U19)

Dobrasov Kostic (KSC U23)

Kevin Laschuk (KSC U23)

Carsten Lutz (FC 08 Homburg)

Marcel Mehlem (KSC U19)

Philipp Müller (KSC U19)

Mario Mutic (KSC U19)

Linus Radau (1.FSV Mainz 05 U19)

Michael Reith (KSC U23)

Andre Walica (KSC U23)

Sebastian Weizel (SC Freiburg)