KSC II verliert Test gegen CfR Pforzheim

KSCII 045Karlsruhe (ps). Am Samstag absolvierte die U23 des Karlsruher SC das zweite Testspiel im Rahmen der Vorbereitung. Gegen den CfR Pforzheim, der als Sieger der Relegation in die Oberliga Baden-Württemberg aufsteigt, verlor der KSC II knapp mit 0:1.

Das Tor zum Sieg erspielten die Aufsteiger in der 47. Minute, als Keeper Florian Stritzel den Schuss des Pforzheimer Stürmers nicht zu fassen bekam. Die Karlsruher Mannschaft zeigte auch im zweiten von insgesamt vier Tests vor dem Saisonstart ein ordentliches Spiel mit viel Laufarbeit, bei dem beide Mannschaften mit hohem Tempo kämpften.

Booking.com

Trotz der Niederlage zieht Cheftrainer Sartori ein positives Fazit: „Es war aufgrund der Leistung der Mannschaft ein sehr zufriedenstellender Test. Man hat gemerkt, dass die letzten Tage der Vorbereitung sehr kräftezehrend für die Jungs waren, in unserer aktuellen Situation war dieses Spiel sehr wichtig.“, erklärte Sartori gegenüber ksc.de.
Das nächste Testspiel des KSC II findet nun am 25. Juli 2015 um 12 Uhr gegen den Freiburger FC statt. Austragungsort ist das Sportgelände des VfR Rheinsheim.