KSC und Micanski trennen sich – Wechsel nach Korea

ilianKarlsruhe (mia). Der beim Karlsruher SC aussortierte Stürmer Ilian Micanski hat einen neuen Club gefunden. Der KSC-Spieler wechselt für ein Jahr zum koreanischen Club Suwon Samsung Bluewings.

Wie der in der höchsten südkoreanischen Klasse, der K League Classic, spielende Club mitteilt, wird Micanski nach dem Medizincheck einen Einjahresvertrag erhalten.

Booking.com

Der KSC hat damit einen Spieler weniger auf der Gehaltsliste, mit dem man ohnehin für die anstehende Saison nicht mehr geplant hatte.