KSC feiert seinen 120. Geburtstag

Karlsruhe (mia). Der Karlsruher SC feiert in diesem Jahr seinen 120. Geburtstag. Dies will der KSC gebührend feiern und alle Abteilungen werden dabei eingebunden.

Mit dem traditionellen Familientag am Sonntag, 20. Juli, startet die Festivalwoche des KSC. Sieben Tage lang werden sich alle Abteilungen vorstellen und Testspiele der einzelnen Mannschaften stattfinden.

Booking.com

So findet im Anschluss an den Familientag das U10-Partnervereinsturnier statt, am Montag, 21. Juli, von 16 bis 19 Uhr ein U13-Blitzturnier  und ab 19  Uhr ein Spiel der KSC-B-Juniorinnen.

Am Dienstag, 22. Juli, spielt um 16 Uhr die KSC-U14 – der Gegner steht noch nicht fest – um 19  Uhr misst sich die U15 des KSC mit dem Offenburger FV, ebenfalls um 19 Uhr tritt die U19 des KSC gegen Fluminense Rio an.

Am Mittwoch spielen um 17 Uhr das KSC-Perspektivteam sowie die KSC U16 (Gegner werden noch bekannt gegeben) und um 19 Uhr die U17 des KSC.

Die KSC-Juniorinnen bestreiten am Donnerstag, 24. Juli, um 16 Uhr ein Spiel sowie die KSC-Frauen um 19 Uhr.

Von 16 bis 19 Uhr findet am Freitag ein U10- sowie U12-Turnier statt und um 17.30 empfängt die U11 den VfB Stuttgart. 16-19 Uhr.

Den Abschluss bildet dann am 27. Juli das Spiel der Profimannschaft des KSC gegen Hertha BSC.