abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Jung-Schiedsrichter aus Tauberbischofsheim glänzen

Fotos: Jung-SR TBB (Quelle: bfv)

Nassig (bfv). Spaß, Weiterentwicklung und Gemeinschaftsgefühl: Das U15-Turnier beim SV Eintracht Nassig nutzte die Schiedsrichtervereinigung Tauberbischofsheim um ihren Nachwuchs zu fördern.

Die Gespanne aus insgesamt 14 Jungschiedsrichter*innen leiteten die Spiele namhafter Clubs wie SpVgg Greuther Fürth, Würzburger Kickers, FC Augsburg, 1. FC Nürnberg, TSG Hoffenheim, SV Viktoria Aschaffenburg, FC Ingolstadt und natürlich der Gastgeber SG Nassig Wildbach Maintal. Die Leistungen konnten sich sehen lassen, aber natürlich ging es auch darum, weitere Erfahrungen zu sammeln und besser zu werden. Alle Spiele wurden im Gespann mit Funkfahnen geleitet und im Anschluss gemeinsam mit Lehrwart Alexander Drach und seinem fünfköpfigen Team analysiert. Das  Eröffnungsspiel zwischen dem FC Augsburg und einer Auswahl der DFB-Stützpunkte aus Königheim und dem Odenwald wurde zur noch besseren Analyse gefilmt, im Finale durften die Schiris Noah Berthold und seine Assistenten Ramona Haberkorn und Tom Berthold als besonderes Highlight sogar mit Headset pfeifen. „Unsere jungen Schiedsrichter haben das sehr gut gemeistert. Wir können richtig stolz auf unseren Nachwuchs und die Jugend-Arbeit sein“, freute sich Drach.

Fotos: Jung-SR TBB (Quelle: bfv)

Neben der Weiterentwicklung ging es zuallererst natürlich um die Freude am Pfeifen und an der Gemeinschaft. Eine Nacht verbrachten alle gemeinsam in der neuen Wildbachsporthalle. Jung-SR-Betreuer der SRVgg Tauberbischofsheim Michael Berthold: „Das gemeinsame Wochenende mit unseren Jung-Schiris hat nach der langen Corona-Pause allen sehr gut getan. Wir sind als Team zusammengewachsen und hatten auf und neben dem Platz gemeinsam sehr viel Spaß.“

Der 14-jährige Tom Berthold vom SV Königheim war begeistert: „Es hat mega viel Spaß gemacht, die Spiele auf diesem Top-Niveau pfeifen zu dürfen. Das Wochenende hat mich auf jeden Fall ein großes Stück weitergebracht und gibt mir viel Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben als Schiedsrichter.“

Alle Jung-Schiris im Einsatz:

Gabriel Richter, VfR Uissigheim

Tim Winkler, VfR Uissigheim

Benjamin Klein, TSV Sonderriet

Tom Berthold, SV Königheim

Maximilian Busch, TSV Jahn Kreuzwertheim

Nico Stumpf, TSV Assamstadt

Jan Schuck, FC Külsheim

Daniel Dörner, SV Wittighausen

Daniel Hönninger, SV Wittighausen

Klara Hehn, TSV Kuppichhausen

Ramona Haberkorn, SV Pülfringen

Noah Berthold, FV Brembachtal

Florian Richter, VfR Uissigheim

Roman Bruckner, FC Wertheim-Eichel