abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

US-Amerikaner Christian Rodriguez schließt sich den Wizards an

Karlsruhe (kitsc). Die Mannschaft der Arvato College Wizards für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Christian Rodriguez wechselt ein echter Wunschspieler auf der Point-Guard-Position ans KIT.

Rodriguez kommt direkt vom Cornerstone University (NAIA) College in den USA und wird sein erstes Jahr in Europa verbringen. Im letzten College-Jahr entwickelte sich Rodriguez zum Leistungsträger des Teams und hatte mit 21.6 Punkten und 5.6 Assists pro Spiel maßgeblichen Anteil an der Qualifikation für die Playoffs.

„Christian ist ein Führungsspieler mit hervorragenden Scorer-Qualitäten. Er hat ein gutes Gefühl für das Spiel und kann der Mannschaft in entscheidenden Situationen weiterhelfen. Ich bin mir sicher, dass er sich schnell an die neuen Gegebenheiten gewöhnen und sich gut in unser Spiel einbringen wird“, freut sich Trainer Rouven Roessler auf den jüngsten Neuzugang.

„Ich bin froh, dass ich die Chance bei den Wizards bekomme und mich meine erste Station in Europa direkt nach Deutschland führt. Ich habe nur Gutes über Deutschland und Karlsruhe gehört und freue mich jetzt schon auf die kommende Saison. Da ich direkt von der Universität komme bin ich überzeugt, dass ich mich am KIT schnell einleben werde.“, so Rodriguez.