abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Galerie 2 des KSC-U19-Sieges gegen den TSV 1860 München

Max Weiß KSC u19

Karlsruhe (mia). 2:0 hatte die U19 des Karlsruher SC die A-Junioren von 1860 München besiegt. Damit hatte sich die KSC-Nachwuchsmannschaft vor der dreiwöchigen Pause auf Rang 4 der Bundesliga-Süd-Tabelle gespielt.

Das Spiel war okay, so KSC-Coach Ralf Kettemann. „Der Gegner hat es uns auch nicht zu einfach gemacht. Dazu kam, dass wir nicht in Bestform waren heute.“

Der Sieg sei sehr wichtig gewesen für den KSC-Nachwuchs, der die drei Wochen Pause nun nutzen werde. „Die brauchen wir, um noch stabiler zu werden.“ Auch dass Jakob Weißer dann wieder zurück sei nach seiner Verletzung, freut den KSC-Trainer.

Galerie 2 des KSC-U19-Sieges gegen den TSV 1860 München

KSC-U19-besiegt-1860-Muenchen060

Bild 1 von 52