abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

KSC-Bewerber für die zu besetzenden Ehrenämter für die Wahlen an der nächsten MGV stehen fest

Karlsruhe (mia/ps). Am 20. Oktober sind die Mitglieder des Karlsruher SC e.V. gefragt, um ihre Stimmen abzugeben. Denn dann findet die ordentliche MItgliederversammlung des KSC statt.

Auf der Tagesordnung des KSC e.V. stehen auch die Wahlen für das Präsidium und den Mitgliederrat des KSC e.V. sowie die weiteren Beiratsmitglieder der KSC GmbH & Co. KGaA, inklusive der Schlichtungskommission und dem Revisorenamt.

Wie der KSC nun mitteilt, stehen alle Bewerber für die KSC-Ämter fest:

Bewerber für das Amt des Präsidenten des KSC e.V.:
Holger Siegmund-Schultze

Bewerber für die zwei Vizepräsidentenämter des KSC e.V.: 
Martin Müller, Günter Pilarsky

Bewerber für den elfköpfigen Mitgliederrat des KSC e.V.: 
Tom Beck, Martin Fix, Marco Fuchs, Dieter Gläser, Holger Glutsch, Michael Kunz, Horst Marschall, Heiko Räther, Petra Schalm, Arnd Schillinger, Stefan Stoll

Bewerber Weitere Mitglieder für den Beirat der KSC GmbH & Co. KGaA: 
Zwei Beiratssitze sind zu vergeben, bei drei Bewerbern
Dr.-Ing Christian Fischer, Thomas H. Hock, Dr. Ulrich Metz


Außerdem stehen die Kandidaten für das die Schlichtungskommission und die Revisoren fest, die gemeinsam vom Präsidium und dem Mitgliederrat zur Wahl vorgeschlagen werden:

Kandidaten Schlichtungskommission:
Drei Ämter werden besetzt plus 4 Ersatzkandidaten
Bernd Matz, Dr. Heinrich Maul, Peter Mayer. Ersatzkandidaten: Uli Lange, Rolf Hauer, Jens Kahlert, Claus Schilli

Kandidaten für die zwei Stellen als Revisoren:
Kristina Fetzner, Dietmar Galetzka

Wie der KSC mitteilt, entscheidet der Wahlausschuss über die finale Zulassung zur Wahl in den nächsten Tagen.