abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

KSC-U17-Trainer Stoll: „Jungs haben sich den Sieg verdient“

Karlsruhe (mia). „Die Jungs haben sich den Sieg verdient“, freute sich KSC-U17-Trainer Martin Stoll nach dem Sieg seiner B-Junioren-Mannschaft gegen den FC Saarbrücken. Die B-Junioren des Karlsruher SC hatten den direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt im Wildpark mit 2:0 (1:0) besiegt.

„Gestern war es ein wichtiger Sieg für uns. Es war nicht einfach, weil die Jungs wissen ja auch, dass man so ein Spiel gewinnen sollte. Und das in den jungen Jahren zu verarbeiten und das so abzustreifen ist nicht einfach. Das haben sie echt ganz gut gemacht“, lobte KSC-Trainer Stoll.

Fehler eiskalt genutzt

Spielerisch hatte Stoll „ganz gute Ansätze“ bei seiner KSC-Mannschaft gesehen. „Leider haben wir die nicht immer zu Ende spielen können. Das war das große Manko. Aber Saarbrücken hat auch giftig verteidigt.“ Am Ende hatte seine Mannschaft zwei „Patzer“ Saarbrückens ausgenutzt. und das „eiskalt“, lobt Stoll.

Insgesamt war die KSC-U17 bestimmender mit „ordentlich Potenzial nach vorne“ gewesen, freut sich Stoll. Am kommenden Wochenende in Augsburg wolle sich der KSC den Sieg nun „ein bisschen vergolden“, um „weiterhin im Punktesammeln drin zu bleiben.“