abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

KSC U19 zieht ins Halbfinale des bfv-Pokal ein

KSC u19 Trainer Ralf Kettemann
KSC u19 Trainer Ralf Kettemann

Karlsruhe (mia). Die A-Junioren-Bundesligamannschaft des Karlsruher SC hat das bfv-Landespokalspiel gegen den FC Astoria Walldorf mit 1:0 (0:0) für sich entschieden. Der KSC war am Freitagabend im Wildpark durch das Tor von Ramiz Kalici (55.) per Strafstoß in Führung gegangen und ins Halbfinale eingezogen.

Indes steht auch das Liganachholspiel gegen Walldorf – es wurde aufgrund von Nebel abgesagt – angesetzt. Am 10. Dezember findet das Jahresabschlussspiel der KSC-Jugendlichen von Coach Ralf Kettemann gegen Walldorf nun im Wildpark statt. Zuvor geht es kommendes Wochenende zuhause noch gegen den 1. FC Nürnberg.