abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

ASV-Youngster dominieren Verfolgerduell

Grünwettersbach (asv). Durch einen klaren Erfolg beim Tabellendritten TG Wallertheim konnte sich die ASV Grünwettersbach-Reserve weiter in der oberen Tabellenhälfte der Tischtennis-Regionalliga etablieren.

Das unerwartet deutliche Ergebnis des ASV hatte dabei einen Grund: Erstmals in dieser Saison kam TTBL-Spieler Deni Kozul, als offizielle Nr. 1 der ASV-Regionalligamannschaft, der für seinen Landsmann Aljaz Godec eingesprungen war, zum Einsatz, was natürlich eine enorme Verstärkung für das Team von Trainer Bene Gonzalez Perez darstellte.

So gewann Kozul nicht nur an der Seite von Louis Price sein Doppel, sondern auch seine beiden Einzel. Die restlichenPunkte steuerten die ebenfalls zweimal im Einzel erfolgreichen Alvaro Gainza und Timothy Falconnier bei, während Louis Price eines seiner Einzel erfolgreich gestalten konnte.


Regionalliga: TG Wallertheim – ASV Grünwettersbach 2 2:8