abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

Synchronschwimmen im Fächerbad Karlsruhe

Synchronschwimmen im Fächerbad Karlsruhe Quelle: Fächerbad

Karlsruhe (pm). Von Samstag, 29. bis zum Sonntag, 30. April, findet im Fächerbad Karlsruhe die Süddeutsche Altersklassenmeisterschaft im Synchronschwimmen statt. Der Sport- und Schwimmclub Karlsruhe ist der Ausrichter dieses hochkarätigen Sportevents.

Das Cabriobecken des Fächerbads wird während der Meisterschaften für die Öffentlichkeit gesperrt sein. Synchronschwimmen hat eine lange Tradition im Fächerbad und hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt. Viele Menschen denken, dass Synchronschwimmen nur aus Mädchen mit grell geschminkten Gesichtern und aufgesetztem Lächeln im Wasser besteht. Doch bei genauerem Hinsehen wird deutlich, dass es sich hierbei um einen Leistungssport handelt, der nicht nur an Ballett im Wasser erinnert, sondern auch Ausdruckskraft und Anmut der Schwimmerinnen erfordert.

Das Synchronschwimmen fasziniert durch den spielerischen Umgang mit dem Element Wasser, der Kombination aus Musik, Farbe und Bewegung sowie durch die künstlerischen Küren der Schwimmer. Das helle Cabriobad war schon oft Austragungsort von zahlreichen Synchronschwimmwettkämpfen, und auch dieses Wochenende werden die Schwimmer ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Während der zweitägigen Veranstaltung werden die Schwimmer in verschiedenen Altersklassen um die süddeutsche Meisterschaft kämpfen und ihr Können unter Beweis stellen.

Es erwartet die Besucher ein hochklassiges Event, das sowohl sportliche Höchstleistungen als auch künstlerische Darbietungen bietet. Die Schwimmer werden durch ihre Eleganz und Präzision im Wasser beeindrucken und das Publikum begeistern. „Wir danken dem Sport- und Schwimmclub Karlsruhe für die Organisation dieses Events und wünschen allen Teilnehmerinnen viel Erfolg“, so das Fächerbad-Management.