Bulldog Gym Karlsruhe Boxer kämpfen in Serbien

Boxen140Karlsruhe / Novi Sad (ps). Rund 1270 Kilometer nehmen die Karlsruher Profi Boxerinnen und Boxer des Bulldog Gym auf sich, um am Samstag den 22. August, in der zweitgrößten Stadt Serbiens, Novi Sad gegen eine Serbische Profi Boxer Auswahl um Ranglistenpunkte zu kämpfen.

Dabei wird Alexander Peil sein Profi Debüt geben. Dario Socci, der seinen Titel im Oktober 2015 verteidigen wird, wird separat einfliegen.

Booking.com

Die drei Boxdamen aus Karlsruhe Verena Kaiser, Caroline „Lady Caro“ Schröder sowie Kallia Kourouni sind ebenfalls dabei. Kallia Kourouni wird dafür extra aus Athen einfliegen. Die ungeschlagenen Armanc Gatti und Schwergewichtler Alex Gabroveanu möchten auch in Serbien eine „weiße Weste“ behalten. Wenn es nach Trainer Zijo Poljo geht, werden alle Profis vom Bulldog Gym und Fashion Studios Karlsruhe, die von Fächer Sport Management gemanagt werden, in Novi Sad siegen. Europameister Innocent Okorie alias „Max Maier“, der zurzeit in der Vorbereitung für den Kampf um den vakanten Intercontinental Gürtel im Oktober 2015 ist, möchte in Serbien ebenfalls seine reine Weste behalten.

Weltmeisterin Caroline Schröder wird diesen weiteren Aufbaukampf auf ihrem Weg zu einem evtl. Titel Vereinigungskampf mit Susi KILLER QUEEN Kentikian sehr ernst nehmen. Möglich ist ebenfalls eine Titelverteidigung gegen Aniya Seki innerhalb der nächsten 6 Monate, wie gestern aus dem Hauptquartier der WIBF zu erfahren war, so die Pressemeldung der Fächersport GmBG.