abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

KSC II besiegt Olympia Hertha 3 in Pokalrunde eins

Karlsruhe (mia). Die Zweite Mannschaft des Karlsruher SC ist im bfv-Kreis-Pokal eine Runde weiter. Am Sonntag besiegte der in der Kreisklasse B2 startende KSC II die SPG FC Fackel/Olympia Hertha 3 (Kreisklasse C1) mit 3:2 (1:2).

Zunächst hatte Paul-Manuel Ciobu (23.) die Hausherren in Führung geschossen. Andrei Turcu (41.) legte zum 2:0 nach. Per Strafstoß konnte Sebastian Dohm (44.) seinen KSC jedoch im Spiel halten. Nach dem Seitenwechsel brachte Florian kraft (83.) mit seinem Treffer zunächst den Ausgleich, bevor Teodor Kincses (89.) kurz vor Spielende den Siegtreffer für den KSC II markierte.

Runde zwei bestreitet der KSC dann im Heimspiel. Am 30. Juli (15.30 Uhr)empfangen die KSC II-ler den FC 21 Karlsruhe im Wildpark.