Sport-Lines Pokal der Frauen gestartet

Karlsruhe (ps). Mit insgesamt 16 Partien startete an diesem Wochenende der Sport-Lines Pokal der Frauen des Badischen Fußballverbandes. In der 1. Runde waren zunächst nur die 32 Mannschaften aus den Landesligen am Start.

Bevor die Begegnungen der zweiten Runde mit den Verbandsligisten voraussichtlich bei der Endrunde um die Badischen Hallenmeisterschaft der Juniorinnen ausgelost werden, findet am 28. November um 14:30 Uhr noch eine Reduzierungsrunde mit folgenden drei Spielen statt: TSV Ötisheim – TSG Wilhelmsfeld, TSV Buchen – 1. FC Ersingen, MFC 08 Lindenhof – 1. CfR Pforzheim

Booking.com

Die Spiele der zweiten Runde werden an dem Standardtermin 5. März 2016 um 15 Uhr angesetzt. Als Alternativtermin ist der Ostersamstag, 26. März 2016 vorgesehen. Im Achtelfinale greifen die Oberligisten, darunter auch Titelverteidiger Karlsruher SC ins Geschehen ein.