abseits-ka

Sport aus Karlsruhe und der Umgebung

1. PONTIS-Turnier eröffnet das Tennisjahr beim PSK

Vorjahressieger Marcel Volz (Bildquelle: GES-Sportfoto).

Karlsruhe (psk). Vom 3. bis zum 7. Januar 2024 trifft sich die regionale Damen- und Herrentennis-Elite beim Post Südstadt Karlsruhe (PSK). Denn das PONTIS-Hallentennisturnier feiert Premiere. Es steht in der Tradition des GEBAKA-Turniers, das 21-mal an derselben Stelle stattgefunden hat und fester Bestandteil der deutschen Turnierserie war.

Im Hinblick auf den Stellenwert macht das PONTIS-Turnier keine Abstriche. Ein Gesamtpreisgeld von 1100 € und eine Einstufung in die DTB-Turnierserie, bei der es um wichtige Punkte für die deutsche Rangliste geht, locken Jahr für Jahr deutsche Top 200-Spielerinnen und Spieler aus der Region in die Tennishalle des PSK im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock.

„Die Felder bei Damen und Herren werden wieder hervorragend besetzt sein. Wir werden tollen Tennissport sehen“, so Turnierleiter Pasqual Duttlinger in freudiger Erwartung der zahlreichen Meldungen. Die Finals werden am Sonntag, 7. Januar, um 13:00 Uhr beginnen.