KSC II siegt in Heidelsheim

Karlsruhe (mia/ps). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC bleibt in der Vorbereitung weiter erfolgreich. Der KSC II schlug den Verbandsligisten  FC 07 Heidelsheim mit 3:0(2:0). Patrick Berecko, Dobrosav Kostic und Carsten Lutz schossen die Tore für den KSC II.

Die Karlsruher waren Heidelsheim gut ins Spiel gestartet und konnten nach 20 Minuten durch Berecko, der die Flanke von Michael Reith nutzte, mit 1:0 in Führung gehen.Nach Pass von Kai Kleinert auf Kostic (37.) erhöhte der KSC auf 2:0.

Booking.com

Auch nach dem Seitenwechsel dominierte der KSC II. Aufgrund der Kleinert-Verletzung, spielten die Karlsruher dann zwar in Unterzahl, erzielte aber in der 85. Spielminute noch das 3:0. Andre Walica setzte Lutz in Szene, der den Sack für den KSC II zumachte.

In Lemberg trifft der KSC II zum nächsten Test gegen den FC Metz II am Samstag, 17 Uhr.

KSC II: Dressler, Varnhagen, Schuster (55. Herfeldt), Kostic (46. Khatip), Walica, Mehlem, Kleinert, Gür (46. Hodzic), Reith (46. Laschuk), Lutz, Berecko (46. Mutic)