KSC-Nationalspieler Mehlem und Bader waren erfolgreich

Karlsruhe (ps). Die Nationalspieler des Karlsruher SC Matthias Bader und Marvin Mehlem trafen mit dem deutschen U19-Nationalteam im Rahmen des Vier-Nationen-Turniers am Freitagabend auf Schweden, so die Meldung des KSC.

Das Team von Coach Marcus Sorg gewann durch die Tore von Leandro Putaro, Max Besuschkow und Enis Bunjaki klar mit 3:0 (0:0). Der 18-jährige Bader spielte in der Partie von Beginn an, für Marvin Mehlem bietet sich die nächste Chance zum Einsatz in der U19-Nationalmannschaft am 15. November. Um 18 Uhr  treten die DFB-Junionen dann in Pirmasens gegen Serbien an, zum Abschluss am 17. November (11.00 Uhr) in Homburg/Saar ist Frankreich Gegner im Vier-Nationen-Cup.

Booking.com

[adrotate group=“2″]

Grischa Prömel verlor mit der DFB-U20 am Donnerstagabend  gegen Italien mit 0:2 . Prömel kam im Spiel ab der 78. Minute zum Einsatz. Am Montag, den 16. November um 18.00 Uhr spielt die U20 nun in Münster gegen Polen.