KSC: Kwasniok übernimmt U19 / Gehrmann wird Trainer der U17

KSC U9 - VfB 058Karlsruhe (ps). Der Karlsruher SC hat im Trainerbereich des KSC-Talentteams Veränderungen vorgenommen. Der bisherige KSC-U17-Trainer Lukas Kwasniok ist ab sofort für die U19 des KSC verantwortlich. Ramon Gehrmann übernimmt im Tausch die U17 in der Junioren-Bundesliga.

Wir wollen mit dieser Maßnahme einen neuen Impuls setzen“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Der Klassenerhalt unserer U19 in der Junioren-Bundesliga ist für uns von elementarer Bedeutung und hat absolute Priorität.“

[adrotate group=“2″]

Booking.com

Die U19 des KSC belegt derzeit in der Junioren-Bundesliga nach zwölf absolvierten Spieltagen den vorletzten Tabellenplatz.

 Die Zugehörigkeit unserer beiden ältesten Nachwuchsteams zur jeweiligen Junioren-Bundesliga ist ein wichtiger Baustein in unserer Arbeit mit den Talenten“, äußerte sich Edmund Becker, der Leiter des KSC-Nachwuchsleistungszentrums, zur Neuverteilung der Traineraufgaben. „Wir werden alles daran setzen, dass dies auch weiter so bleibt.“