BG will im letzten Spiel vor Weihnachten punkten

BG Karlsruhe009Karlsruhe (ps). Nach dem Spiel am kommenden Sonntag in Dresden geht es für die BG in die verdiente Weihnachtspause. Natürlich wird gehofft, dass wir das Kalenderjahr mit einem Sieg über die Sachsen beenden können. Doch ein Selbstläufer wird das nicht. Nach dem knappen und kraftraubenden Sieg am vergangenen Wochenende gegen die Saarlouis Royals wartet eine nicht weniger schwere Aufgabe auf die Karlsruher Korbjäger.

 

Booking.com

Mit Walter Simon, der schon im Hinspiel 18 Punkte und neuen Rebounds auflegte und dem ehemaligen Karlsruher, an den sich langjährige Fans vielleicht noch erinnern können, Philipp Lieser haben die Titans ein imposanten deutschen One-Two-Punch, den es unter Kontrolle zu halten gilt.

 

[adrotate banner=“39″]

 

Auch die Verletzung und der daraus resultierende Ausfall von Jeremy Black, der bis zu zwei Monate fehlen wird, erleichtert die Aufgabe nicht gerade.

Ob die BG sich mit einem Sieg und dem damit sicheren ersten Tabellenplatz in die Weihnachtspause verabschiedet wird sich am Sonntag, den 20.12.2015 um 16:00Uhr in der Margonarena Dresden zeigen.