KSC-Trainingsgalerie

Karlsruhe (mia). KSC-Profi Bjarne Thoelke freute sich, als er mit dem Physio des Karlsruher SC vom Platz ging. Nach seiner Verletzung wieder auf dem Platz trainieren zu können sei bereits ein Fortschritt. In der kommenden Woche soll er wieder ins Mannschaftstraining des KSC einsteigen.

Hier konnte KSC-Coach Markus Kauczinski am Donnerstag in der Vorbereitung auf die Partie gegen Braunschweig am Samstag bis auf Thoelke, Matthias Bader und Dennis Kempe auf alle Spieler zurückgreifen.

Booking.com
KSC-Training 18. Februar: