Qualifikation für den Süddeutschen Futsal-Cup terminiert

Ispringen (ps). Das Spiel zwischen dem 1. FC Isringen und Cosmos Höchst in der Qualifikation für den SFV-Futsal-Cup 2016 wird nun doch am Samstag, den 20. Februar 2016 ausgetragen, so die Meldung des bfv.

Anpfiff am kommenden Samstag ist um 19 Uhr in der Sporthalle Ispringen. In dem Spiel geht es für die Vizemeister aus Baden und Hessen um den Einzug in das Viertelfinale. Dort warten die Futsal-Meister aus Baden, das Villalobos Futsal-Team Karlsruhe, aus Bayern, Hessen, Südbaden und Württemberg sowie der Vizemeister der Futsal-Regionalliga FC Portus Pforzheim und der Sieger eines weiteren Qualifikationsspieles.

Booking.com

Gewinnt Ispringen das Qualispiel, stünden drei badische Teams am 27./28. Februar im Viertelfinale. Dann würde der Qualifikant ausgerechnet auf den badischen Konkurrenten FC Portus Pforzheim treffen, was aber gleichzeitig auch einen sicheren badischen Teilnehmer am Final-Four Turnier bedeuten würde, das am 03. März in der Sporthalle am Benckiserpark in Pforzheim ausgetragen wird.

Für den Süddeutschen Meister und den Meister der Regionalliga TSV Weilimdorf folgt anschließend die Deutsche Futsal-Meisterschaft.