KSC bindet Vujinovic langfristig

KSC Valentino Vujinovic
KSC Valentino Vujinovic

Karlsruhe (ps). der Karlsruher SC hat sich langfristig die Dienste von Nachwuchsstürmer Valentino Vujinovic gesichert. Der 17-Jährige und die KSC-Verantwortlichen einigten sich auf einen entsprechenden Profivertrag.

„Valentino bringt alles mit, was einen Stürmer auszeichnet. Vor allem sein Torriecher und der Instinkt dafür, im entscheidenden Moment am richtigen Ort zu sein, zeichnen ihn aus. Es bieten sich ihm alle Möglichkeiten, den Sprung zu den Profis bei uns erfolgreich hinzubekommen“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. „Valentino stand auf dem Zettel vieler anderer Vereine sehr weit oben. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass er weiter im Wildpark auf Torejagd geht.“

Booking.com

Vujinovic hatte in der U17 des Karlsruher SC in der laufenden Saison in zwölf Spielen zwölfmal getroffen. Seit November des vergangenen Jahres kommt er in der U19 des KSC zum Einsatz, wo er ebenfalls bereits erfolgreich war. Im vergangenen Januar hatte er am Trainingslager der Profimannschaft im spanischen Benahavis teilgenommen.

„Ich freue mich über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird und bin glücklich, weiter beim KSC zu sein“, erklärte Vujinovic nach der Vertragsunterzeichnung. „Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit hier im Verein.“

Vujinovic wird damit ab der kommenden Spielzeit 2016/17 fester Bestandteil des KSC-Profikaders sein.