U14 Juniorinnen beim Süddeutschen Turnier

FußballLahr-Sulz (ps). Vom 01. bis 03. April spielen die U14-Juniorinnen-Auswahlmannschaften aus Baden, Südbaden, Württemberg, Bayern und Hessen um den Süddeutschen Meistertitel, so die Meldung des bfv.

Auftakt für die bfv-Mädels ist am Samstag gegen die Auswahl aus Hessen. Zum Abschluss des ersten Turniertages geht es gegen Württemberg. Die Duelle mit Bayern und Südbaden stehen am Sonntag an.

Verbandstrainerin Sabine Hartmann hat folgenden Kader nominiert:

Nele Bauer (1899 Hoffenheim)

Anouk Blaschka (1899 Hoffenheim)

Sina Feeser (1899 Hoffenheim)

Meike Götzelmann (FV Lauda)

Jule Hartmann (Sportfreunde Forchheim)

Lina-Marie Müller (1899 Hoffenheim)

Birte Mundhenk (TSV Wieblingen)

Jule Riegler (TSV Wieblingen)

Jana Rogee (FV Niefern)

Rabea Ronellenfitsch (SG Hohensachsen)

Ilire Shala (VfB Eppingen)

Lisa Valdeig (SC Käfertal)

Selina Vobian (TSV Wieblingen)

Donata von Achten (1899 Hoffenheim)

Luca von Achten (1899 Hoffenheim)

Saskia Wagner (1899 Hoffenheim)

Zoe Barth (TSV Wieblingen)

Katharina Förtsch (TSV Rinklingen)

Maxima Karle (1899 Hoffenheim)

Anna Neugebauer (SG Hohensachsen)

Adjesa Sulejmani (TuS Mingolsheim)

Constanze Viehmann (1899 Hoffenheim)