KSC U17 unterliegt Kaiserslautern

Karlsruhe (mia). Die U17 des Karlsruher SC musste sich am Sonntag der B-Junioren-Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern mit 1:4 geschlagen geben. Bereits nach 25 Minuten lag der KSC mit 3:0 zurück.

Zwar schoss Nico Kunze (52.) das Tor für den KSC, weiter konnte der KSC aber nicht treffen. In der 80+1.  machte Christopher Dittrich den Sack mit dem 4. Tor zu.

Booking.com

 

KSC-Spielgalerie: