KSC tankt Kraft für Saisonendspurt in Rust

imageRust (ps). Nach einem starken Heimsieg des Karlsruher SC gegen den Aufstiegsanwärter 1. FC Nürnberg gönnten sich die Zweitliga-Fußballer des KSC am 18. April 2016 ein paar Stunden abseits des Stadions im Europa-Park, um neue Kräfte für die letzten Partien der Saison zu tanken.

Mit dem Sieg spielten die Nordbadener auch dem SC Freiburg in die Karten.

Booking.com

Deutschlands größter Freizeitpark ist Premium-Partner des Tabellenführers und freute sich, das erfolgreiche KSC-Team mit Adrenalinkicks zu beschenken.

Der KSC hat sich einen festen Platz im Mittelfeld gesichert und kann entspannt am Freitag in Bochum antreten. Zur Vorbereitung konnten die Spieler ihren Mut in Achterbahnen wie „Silver Star“ oder „WODAN – Timburcoaster“ unter Beweis stellen.

Dieses Team schreckt auch vor dem Gegner nicht zurück, so die Meldung des Europaparks.