Zweiter Platz für badische U14

2-Nationenturnier Mulhouse Foto: ps
2-Nationenturnier Mulhouse
Foto: ps

Mulhouse / Frankreich (ps). Beim 2-Nationenturnier im französischen Mulhouse erreichte die Badische U14 Auswahl unter der Leitung von Juniorensportlehrer Damir Dugandzic den 2. Platz.

Ein Auftakt nach Maß gelang gegen die U14 Auswahl des Saarlands. Einen ungefährdeten 3:0 Sieg gegen einen tiefstehenden Gegner sicherten die Torschützen Topas Kronmüller (TSG 1899 Hoffenheim), Bastian Allgeier (Karlsruher SC) und Kerim Calhanoglu (SV Waldhof Mannheim). Große Moral und Kampfkraft bewies Baden gegen die Nachbarn aus Südbaden. Einen 0:2 Rückstand drehten die Spieler nach zwei Toren von Topas Kronmüller (TSG 1899 Hoffenheim) und Marco John (TSG 1899 Hoffenheim) in den letzten 10 Spielminuten zu einem 3:2 Sieg.

Booking.com

Das Endspiel um Platz 1 gegen das Elsass am folgenden Tag war von hoher Intensität geprägt. Bezeichnend für das Spiel war, dass auf beiden Seiten jeweils eine Rote Karte gezeigt und ein Elfmeter verschossen wurde. Schon vor dem Spiel musste Auswahltrainer Damir Dugandzic verletzungsbedingt auf vier Spieler verzichten. Am Ende siegten die Franzosen glücklich mit 1:0 und gewannen das Turnier vor Baden. Südbaden und das Saarland belegten die Plätze 3 und 4.