SpVgg Durlach-Aue gleich zweifach im Kreispokalfinale

Karlsruhe (ps). Für die Jugendabteilung der SpVgg Durlach-Aue stehen im Mai und Juni ganz besonders spannende Tage bevor, denn gleich zwei Teams haben es in der laufenden Pokalrunde bis ins Finale des Kreispokals Karlsruhe geschafft. Heute Abend trifft die A-Jugend im Finale des Kreispokals auf das Team von FC Germ. Friedrichstal. Das Spiel findet auf dem Sportgelände des VFB Knielingen statt, Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

Im Juni steigt dann das nächste Highlight, das Finale um den Kreispokal für die U-17-Teams. Am 18. Juni um 17:00 Uhr trifft im heimischen
Oberwaldstadion die B-Jugend der SpVgg auf das Team vom TSV Reichenbach.

Booking.com

Fast wäre es noch zu einer dritten Finalteilnahme im diesjährigen Pokalwettbewerb gekommen: die lila C-Jugend scheiterte nach einem dramatischen Halbfinale denkbar knapp mit 0:1 gegen das Nachwuchsteam des Karlsruher SC. Ebenso erging es der D-Jugend, die im letzten Jahr
noch den Titel gewinnen konnte, jedoch in dieser Saison ebenfalls an einer Mannschaft des KSC knapp scheiterte.

Mit zwei Finalteilnahmen hat die Jugendabteilung der SpVgg Durlach-Aue auch in diesem Jahr wieder eindrucksvoll gezeigt, welch großartige Jugendarbeit hier in Durlach geleistet wird. Beide Teams freuen sich über viele Fans und Unterstützer bei den anstehenden Finalspielen.