KSC II besiegt Tabellenführer

Karlsruhe (mia). Im großen Wildparkstadion, vor den „fantastisch“ unterstützenden Ultras des Karlsruher SC war die Oberligamannschaft  der Badener gegen den Tabellenführer SSV Ulm angetreten.

Favoritenschreck KSC II ließ seine Gäste zu kaum einer Chance kommen und stand defensiv gut. Nachdem Michael Reith (29.) den KSC mit 1:0 in Führung geschossen hatte, hatte Raphael App noch die Möglichkeit auf das 2:0, scheiterte aber am Aluminium.

Booking.com

Bereits am Mittwoch 18.30 Uhr empfangen die Karlsruher erneut im Wildparkstadion die Reutlinger Oberligisten.