U 19-EM: 1600 zusätzliche Karten fürs Finale

Region (ps). Die besonders große Nachfrage führt zu besonderen Maßnahmen: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat entschieden, die Zuschauerkapazität für das Finale der U 19-Europameisterschaft am 24. Juli (20.30 Uhr) in der Arena Sinsheim zu erhöhen.

Somit werden ab sofort weitere 1600 Karten in den Verkauf gehen. Dabei handelt es sich um Stehplätze, die zwischen acht Euro (Vollzahler) und sieben Euro (ermäßigt) kosten. Sie können – wie alle Tickets – über das DFB-Onlineportal www.dfb.de/tickets bestellt werden. Bislang sind bereits mehr als 20.000 Eintrittskarten für das Endspiel der U 19-EM in Baden-Württemberg vergriffen. Das Interesse an den aufgehenden Sternen ist enorm.

Booking.com

Insgesamt dauert es noch etwas mehr als zwei Monate, bis das Turnier beginnt. Am 11. Juli (12 Uhr) treffen in der Arena Stuttgart die Nationalmannschaften von Deutschland und Italien aufeinander. Der Fußballklassiker bedeutet den Auftakt für die U 19-EURO. Knapp 40.000 Eintrittskarten sind für die Begegnung bereits verkauft.

Die deutsche Auswahl spielt ihre weiteren Vorrundenpartien am 14. Juli (19.30 Uhr) in Großaspach gegen Portugal sowie am 17. Juli (19.30 Uhr) in Reutlingen gegen Österreich. Die Spiele der Gruppe B finden in Ulm, Heidenheim und Aalen statt. Auch für das Halbfinale und das Play-off-Spiel in Mannheim bzw. Sandhausen können bereits Tickets erworben werden.