Kreis wechselt von BG zu PSK Lions

DSC_0555_BG vs LichKarlsruhe (mia). Dmitrij Kreis wechselt sein Trikot und kommt ins Löwenrudel. Einen Coup haben die neu in die Dritte Basketballliga aufgestiegenen PSK Lions mit der Verpflichtung von Kreis gelandet.

Der 1,86 Meter große Aufbauspieler mit Erfahrung in der Pro A und Pro B wechselt von Ligakonkurrent BG Karlsruhe zum Löwenrudel. „Kreis hat für zwei Jahre bei uns unterschrieben. Wir halten alle sehr viel von ihm“, so Abteilungsleiter des PSK-Basketball Danjiel Ljubic.

Booking.com

Mit Kreis und den PSK-Urgesteinen Max Roser, Michael Baumer und Matthias Hurst haben die Lions die vier deutschen Positionen bereits gut besetzt, so Ljubic.