KSC: „Führen Gespräche mit Gonther“

Karlsruhe (mia). Der KSC ist an Sören Gonther interessiert, erklärte Jens Todt, Sportdirektor des Karlsruher SC auf Anfrage von abseits-ka. Der KSC führe aktuell Gespräche sowohl mit St. Pauli, Gonthers aktuellem Verein sowie mit dem Innenverteidiger selbst.

Im Laufe der Woche sollte es ein Ergebnis geben, erklärt der KSC-Sportdirektor. Der Ausgang der Gespräche sei aber offen. Auch in Sachen Yann Rolim werde man diese Woche Vollzug melden können. Man warte lediglich noch auf die Unterlagen aus Brasilien.

Booking.com