KSC: Kübler wechselt zu Schalke

Gelsenkirchen (ps). KSC-youngster Jannis Kübler verlässt den Karlsruher SC.

Mit Jannis Kübler (*25.5.1999) kommt ein mehrfacher DFB-Junioren-Nationalspieler zum S04. In der U17 des Karlsruher SC war er in der vergangenen Spielzeit in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest am Ball. Zudem kam er in der Rückrunde bereits auf neun Einsätze in der U19 des KSC. „Wir sind sehr froh, dass Jannis jetzt bei uns ist. Er gehört zu den Topspielern des Jahrgangs 1999“, erklärt Oliver Ruhnert. „Ich denke, dass wir uns sinnvoll und perspektivisch verstärkt haben.“
. Kübler wird nun umgehend ins Trainingslager nachreisen.

Booking.com