ASV Durlach mit vielen Neuzugängen

ASV Durlach Neue Quelle: ASV Durlach
ASV Durlach Neue
Quelle: ASV Durlach

Durlach (ps). Bei einem Fototermin präsentierte der ASV DUrsache seine Neuzugänge der Saison 2016/17. Insgesamt 15 Spieler haben den Verein verlassen, 14 Neue sind dazugekommen. Fast alle waren schon in den bisherigen Spielen gegen den FC Spöck (3:0), gegen FC Heidelsheim (4:0) und im Pokal gegen den VfR Kronau (2:0) im Einsatz. Am kommenden Sonntag, 31.7., spielt der ASV um 17 Uhr in der 2. Runde des Badischen Verbandspokals auswärts beim FC Ersingen

Booking.com
Das Foto zeigt stehend von links nach rechts: Torwarttrainer Thomas Jack, Michael Seidel, Dominique Zinho, Mert Kus, Ufuk Ekincier, Nathanel Bamenaw, Trainer Rouven Müller. Unten von links nach rechts: Prinston Tsafack, Alex Segura, Ajanthan Navaneethakrishnan, Mikel Schuster, Armel Gaétan Mandoua Engon, Dragan Paljic. Es fehlen Philipp Engert, Benjamin Pfisterer und Nico Zimmermann.