KSC II empfängt Bahlinger SC

Karlsruhe (mia). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC empfängt am heutigen Mittwoch, 18.30 Uhr, mit dem Bahlinger SC den absoluten Topfavoriten der Oberliga im Wildpark.

Für den KSC II ist das aber die nächste Möglichkeit, den ersten Saisonsieg einzufahren. KSC-Coach Stefan Sartori fehlt allerdings zusätzlich zu den bisherigen verletzten auch Cheick Cisse, der sich in Bissingen das Nasenbein gebrochen hatte.