KSC II weiter auf Erfolgskurs

Karlsruhe (mia/ps). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC hat ihre positive Serie auch in Balingen fortsetzen können. Bei der TSG konnte der KSC II durch das Tor von Eray Gür als Sieger vom Platz gehen.
Der KSC kontrollierte das Spiel und erarbeitete sich von Beginn an einige Chancen. So wurde Timm Grupps Schuss vom Keeper geblockt, Kai Kleinert schoss knapp am Tor vorbei.
Kurz vor dem Seitenwechsel wurde Kleinert gefoult und es gab Elfmeter für den KSC.
Gür trat an und verwandelte mustergültig zum 1:0 für den KSC II.
Während der KSC hinten kaum etwas zuließ erarbeitete sich die Truppe von Stefan sartori offensiv einige Chancen, die man allerdings nicht nutzen konnte.
So blieb es beim verdienten 1:0-Sieg.

KSC II: Stritzel, Herfeldt, Cisse (37. Weizel), Walica, Radau, Schuster, Grupp, Varnhagen (60. Lutz), Gür (72. De Santis), Kleinert, Reith

Booking.com