KSC II strebt zweiten Heimsieg an

DSC_4532_KSC II - Offenburger FCKarlsruhe (mia). Den zweiten Heimsieg streben die Oberliga-Fußballer des Karlsruher SC am Sonntag, 15 Uhr gegen die Neckarsulmer Sport-Union an.

„Wir haben bombig gespielt in Reutlingen“, lobt KSC II-Coach seine Mannschaft. Diesen Schwung gilt es mitzunehmen ins Heimspiel im Wildpark.

Booking.com

Neckarsulm ist eine Mannschaft, die als Aufsteiger gut gestartet ist, gute Arbeit leistet, so Sartori. Sie haben sich gut verstärkt, weiß der KSC II-Trainer. „Deshalb haben sie auch die Punkte.“

Wenn der KSC aber so auftrete wie gegen Reutlingen, „haben wir alles in der eigenen Hand“. Die KSC-Mannschaft sei heiß darauf.