KSC-Stadion: Verträge sollen bis zum 18. November unterzeichnet sein

KSC-Stadion Flutlicht

Karlsruhe (ps). Wie die Stadt Karlsruhe meldet gibt es eine Einigung mit dem Karlsruher SC über die offenen Punkte in Sachen KSC-Stadion. Alle Stadion-Verträge sollen bis zum 18. November 2016 unterzeichnet sein

Booking.com

Bei dem Gespräch zum neuen Stadion unter Mediation von IHK-Präsident Wolfgang Grenke konnten am vergangenen Freitag, 28. Oktober, zwischen Stadt und Karlsruher SC nicht alle offenen Punkte hinreichend besprochen werden. Aus diesem Grund wird hierzu ein weiteres Gespräch stattfinden, um eine abschließende Klärung bis Mitte dieses Monats zu erzielen.

Bis zum 18. November 2016 sollen alle Verträge notariell beurkundet sein.