KSC auf der Offerta – Autogrammstunde

KSC  Autogrammstunde FamilientagKarlsruhe (ps). Nach dem Freitagabendspiel des Karlsruher SC in Heidenheim, steht am heutigen Samstag für die KSC-Profis die Autogrammstunde auf der Offerta an.

Offerta ohne den KSC? Mittlerweile fast undenkbar. Schon zum vierten Mal in Folge kommen die Blau-Weißen zur Messe Karlsruhe und sorgen auch in diesem Jahr für viele spannende Programmpunkte auf und abseits des Rasens.

Booking.com

So wird der KSC-Bus mit dem kompletten KSC-Team am Samstag, den 05. November, erneut zur Autogrammstunde auf der Offerta vor der Messe Karlsruhe vorfahren. Am KSC-Stand gibt es dann Orlishausen &Co. hautnah – und es können fleißig Autogramme gesammelt und Selfies geschossen werden.

Zudem ist das offizielle Maskottchen Willi Wildpark an vielen Tagen der Offerta unterwegs. Und das, obwohl der in diesen Tagen jede Menge zu tun hat – denn die Wildpark-Kids, der neue und höchst offizielle Kids-Club des KSC nehmen die badische Wildsau momentan schwer in Anspruch.

Der KSC-Fan kommt aber auch ganz klassisch auf seine Kosten: Denn am Stand gibt es natürlich alles, was das blauweiße Fan Herz begehrt – angefangen beim Trikotsortiment der aktuellen Saison 2016/2017, über die Eigenkollektion mit Caps, Mützen, Schals, bis hin zu vielen weiteren besonderen Angeboten, die der KSC zu bieten hat.

Wer denkt, dass es damit genug ist, der täuscht sich – denn er hat die Rechnung ohne den offiziellen KSC-Tag gemacht. Und natürlich dem zugehörigen Programm dazu. Am Mittwoch, den 02.11.2016, spielt dabei die Hauptbühne im Foyer der Messe eine entscheidende Rolle. Dort kann jeder Fan und Zuschauer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Karlsruher Sport-Club werfen.

So wird das Gesundheitszentrum ‚Trimedic‘ live auf der Bühne konkrete Tipps und Tricks vorstellen, wie die Profis heutzutage trainieren, wieder fit werden nach Verletzungen und wie man dieses Profiwissen optimal in die sportlichen Aktivitäten des „Normalos“ transportiert. Die Tipps kommen aus berufenem Munde: Das ‚Trimedic‘-Team von Steffen Wiemann ist nicht nur  Badenpartner des KSC, sondern darüber hinaus schon mehr als zwei Jahrzehnte lang für die medizinische Betreuung der KSC-Kicker verantwortlich.

Zusätzlich dazu ist vom Kinderschminken mit der Frauen-Abteilung, einem Box-Sparing und einer Autogrammstunde mit der zweifachen deutschen Meisterin im Boxen Tasheena Bugar und einer Modenschau mit der aktuellen Kollektion auf der Bühne alles dabei.

Kein Wunder also, dass Willi Wildpark wie erwähnt alle Hände voll zu tun hat. Natürlich auch, weil der neu gegründete Kids-Club auch am KSC-Stand vertreten sein wird – mit einer Bastelaktion für alle interessierten Kinder und Jugendlichen.