Favorit im „Löwenkäfig“ – LIONS wollen den Sieg gegen Würzburg

DSC_7316_PSK Lions - Fraport Skyliners JuniorsKarlsruhe (ps). Nach einer Serie von zuletzt sieben Erfolgen in Serie ist die Marschrichtung für die Aufsteiger der PS Karlsruhe LIONS klar: Im Duell mit der TG Würzburg Baskets Akademie soll ein weiterer Sieg her. Am Samstag, 19. November ab 19:30 Uhr müssen Team und Fans jedoch alles geben, damit diese Vorgabe umgesetzt werden kann.

Die Bundesligareserve der Franken ist zwar nicht gut in die Saison gestartet und steht momentan im hinteren Tabellendrittel. Doch am vergangenen Wochenende haben die Baskets ihre Negativserie gestoppt.

Booking.com

Die LIONS müssen hochkonzentriert und kämpferisch auftreten, um Würzburg in Schach zu halten. Gegen die Teams aus der oberen Tabellenhälfte war dies in den zurückliegenden Wochen sehr gut gelungen, doch der Grat zwischen Sieg und Niederlage hat sich wiederholt als äußerst schmal erwiesen. Daher darf die Mannschaft von Headcoach Aleksandar Scepanovic die Gäste keinesfalls unterschätzen, wenn sie die Tabellenführung in der ProB verteidigen will.