KSC U19 will schweren Brocken TSG stemmen

KSC U19 vs FC Augsburg074Karlsruhe (ps). Nach der Niederlage der U19 des Karlsruher SC in Ingolstadt, die mit 3:0 relativ deutlich ausfiel und so vom KSC nicht erwartet worden war, fand Trainer Lukas Kwasniok klare Worte. Am Samstag bietet sich nun die erste Chance für die Mannschaft eine Reaktion zu zeigen.

Zwar hält sich der Abstand auf die Nichtabstiegsplätze sehr in Grenzen, nichtsdestotrotz befindet sich die U19 des KSC nach der Pleite in Ingolstadt wieder voll im Abstiegskampf.

Booking.com

Nach überraschend schwacher Leistung kündigte Trainer Lukas Kwasniok nach dem Spiel gegen die Schanzer einige Veränderung an, um sich gegen aktuelle Situation zu stemmen. Im badischen Duell gegen die TSG, die auf Platz zwei der Tabelle steht, wartet am Samstag (12 Uhr) sicherlich ein schwerer Brocken auf die Karlsruher. Trotzdem will man sich im Lager des KSC nicht vorzeitig geschlagen geben und alles daran setzen erfolgreich in die Rückrunde zu starten, so der KSC in seiner Meldung.