„In den Hallen“ – Freestyle Frisbee Turnier

Freestyle Frisbee – auch unterm Hallendach absolut sehenswert / Bildquelle: Paul Needham
Freestyle Frisbee – auch unterm Hallendach absolut sehenswert / Bildquelle: Paul Needham

Karlsruhe (ps). Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, veranstaltet die Frisbee-Abteilung des SSC Karlsruhe am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Januar 2017 wieder das Freestyle Frisbee Hut-Turnier „In den Hallen“.

Veranstaltungsort ist die Halle Sport21 beim SSC Karlsruhe. Beim Hut-Turnier werden die Spielpaarungen „aus dem Hut“ ausgelost, so dass für den Zuschauer viele spannende und unterhaltsame sportliche Höhepunkte zu erwarten sind.
Samstag geht es um 13 Uhr los, am Sonntag fliegen die Scheiben ab 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Booking.com

Die Teams werden vor Ort per Auslosung ermittelt und müssen dann spontan ihre besten Frisbee-Tricks zeigen, in dem sie gemeinsam zur Musik eine Choreographie improvisieren.
Dem Publikum werden vier-minütige Shows gezeigt, die dann von einer Jury bewertet werden. Die Vorrunden beginnen am Samstag ab 13 Uhr, die besten Teams kommen ins Finale am Sonntag ab 14 Uhr.
Akrobatische Einlagen und kreative Moves versprechen eine tolle Unterhaltung für Groß und Klein. In den Pausen finden verschiedene Gewinnspiele und Workshops statt, bei denen Jeder eingeladen ist, mit zu spielen und sich ein paar Tricks von den Profis zeigen zu lassen.

Mit von der Partie sind natürlich auch die amtierenden Weltmeister und Weltranglisten-Ersten vom SSC Karlsruhe – Florian Hess, Alex Leist und Christian Lamred.