KSC-Trainer Slomka bittet zum Auftakt

KSC Training 15 12048Karlsruhe (mia/ps). Am Dienstag, 3. Januar, 12 Uhr heißt es für die Profis des Karlsruher SC mit ihrem neuen KSC-Trainer Mirko Slomka auf dem Rasen den Abstiegskampf anzunehmen.

Zum Trainingsauftakt des KSC nach der Winterpause soll aber nach Möglichkeit nicht nur der neue Cheftrainer mit seinem Team auf dem Wildpark-Rasen stehen, sondern auch Neuzugänge.  Jonas Meffert, Marco Terrazzino und Andre Hoffmann werden gehandelt, Lukas Fröde dagegen soll sich anderweitig entschieden haben.

Booking.com

Nach dem Auftakt am Dienstag, geht es am 5. Januar zum HarderCup nach Mannheim, wo der KSC auf Waldhof Mannheim, den 1. FC Kaiserslautern oder Darmstadt 98 treffen kann.

Am 7. heißt es dann für die Karlsruher Fußball-Zweitligisten, Abflug nach Estepona ins spanische Trainingslager, um sich auf den Saisonstart vorzubereiten.