KSC hat nächsten Neuzugang – Reese wird geliehen

KSC mit Zawada060Karlsruhe (mia). Der Karlsruher SC hat seinen zweiten Neuzugang . Der KSC hat wie die Badischen Neuesten Nachrichten berichten nach Neuzugang Oscar Zawada, nun Fabian Reese von Schalke 04 ausgeliehen.

KSC-Coach Mirko Slomka hatte zuvor gesagt, dass die Mannschaft zwar dazu bereit wäre, die Liga zu halten, allerdings seien einige Spieler anfällig.

Booking.com

So war die Aufgabe für KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer die, im Sturm, der Verteidigung und auf den Außenbahnen für Verstärkung zu sorgen. Der zweite Neuzugang ist nun laut BNN mit dem 19-jährigen Mittelfeldspieler Reese gefunden.

1,87 Meter groß ist der beidfüßige Reese und hat noch einen vertrag bei Schalke bis 2019. Der aktuelle U20-Nationalspieler kann auch als hängende Spitze eingesetzt werden.

Sportdirektor Kreuzers genereller Eindruck des Teams ist positiv. „Ich glaube die Mannschaft war sehr engagiert, sie war nach dem Trainerwechsel sehr lernwillig. Sie haben alles gut aufgenommen was der neue Trainer eingefordert hat.“